Innenraumfilter

Veröffentlicht auf von Speedwolf

Der MX5 hat KEINEN Pollenfilter.
Wozu auch, denn man sollte ja eh immer offen fahren. ;-)

Jedoch ist es ganz geschickt, wenn nicht jedes Blatt oder jede Blüte vom Ventilater zerhächselt durch die Lüftungsdüsen im Gesicht des Fahrers (oder der Beifahrerin ;-) ) landet.

Es ist also ganz hilfreich, diesen größeren Fremdkörpern den Weg durch zu versperren.

In meinem Fall wurde hierzu ein watteähnliches Flies (Baumarkt, Dunstabzugshaubenfilter) einfach über die Ansaugöffnung gestülpt.

So einfach ist das jedoch nicht, denn diese Öffnung ist im Gegensatz zu Autos mit Pollenfilter schlecht zu erreichen und setzt den Ausbau der darüberliegenden Abdeckungen voraus ( Luftleitblende nur halb losgeschraubt).



Veröffentlicht in Styling und Innenraum

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post