Nebelschlußleuchte entfernen

Veröffentlicht auf von Speedwolf

Bei Fahrzeugen bis BJ. 1991 ist eine NSL nicht zwingend vorgeschrieben.
Bei den deutschen MX5 ist die NSL mehr oder weniger schön ab Werk "nachgerüstet",  da es auf dem US-Markt keine Verwendung gab und der Miata soetwas erst garnicht vorgesehen hatte. Miata haben direkt eine geschlossene Heckstoßstange, was auch das Design nicht verschandelt.
Jetzt kann man abwägen und diskutieren, ob es sinnvoll ist dieses Sicherheitsfeature zu entfernen oder eben nicht.
Kurz, ich entschied mich dafür.

Der Abbau ist eigentlich recht simpel. 2 Schrauben der Halteplatte unter dem Stoßfänger, welche bei mir gleich beim Anblick des Gabelschlüssels freiwillig abrissen und die Verkabelung.

Die Verkabelung kann man entweder lassen wo sie ist und nur gut isolieren, oder man zieht das Kabel zurück in den Innenraum. Die Durchführung befindet sich in der Wagenhebermulde. Das Ende des Kabels ist am Kabelbaum des linken Rücklichts an einem weißen Stecker befestigt.

Das Entstandene Loch in der Heckschürze ist nun zu füllen.
Hierzu verwende ich Reste des Mörteleimers welcher mir schon bei der Kühlerabdeckung hilfreich das Rohmaterial spendete. Das Material lässt sich genial anpassen und sogar lackieren. Die Blende ist mit Karosseriekleber eingepasst.

Vorher


Nachher




Veröffentlicht in Karosserie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post